Nachrichten der Vormonate


ACHEMA 2018 – Weltforum und Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

11. – 15. Juni 2018
Frankfurt am Main

Die ACHEMA ist Weltforum der chemischen Technik und Prozessindustrie, Innovationsplattform und Technologiegipfel, sowie richtungsweisender Branchentreff.

HRT Fusion GmbH beteiligte sich wieder an der weltgrößten Messe für den Bereich der Chemie, die aller drei Jahre in Frankfurt am Main stattfindet.

Auf dem diesjährigen Stand mit unserem Partner Equilab informierten wir über unsere umfangreiche Produktpalette im Bereich des Schmelzaufschlusses wie die induktionsbeheizten Fluxer, Pressen, Mühlen, Schmelzsalze und weiteres Zubehör wie Platinware.

Wir danken allen Besuchern für Ihr Interesse!


analytica 2018

26. Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie

10. - 13. April 2018
Messe München

Als wichtiger Branchentreff vereint die analytica das komplette Themenspektrum der Labors in Industrie, Wissenschaft und Forschung. Damit ist die analytica eine der führenden europäischen Veranstaltungen ihrer Art.

HRT Fusion GmbH informierte dieses Jahr unter anderem über Schmelzaufschlussgeräte, Borate und Zubehör für die Probenvorbereitung zur Herstellung von Glasproben für die RFA sowie Lösungen für ICP, AA, Nasschemie und den Peroxid-Aufschluss.

Wir danken allen Besuchern für Ihr reges Interesse!


25. Anwendertreffen Röntgenfluoreszenz- und Funkenemissionsspektrometrie

7. - 8. März 2018
Fachhochschule Münster, Abt. Steinfurt
Stegerwaldstr. 39, Gebäude S
48565 Steinfurt

Der Deutsche Arbeitskreis für Analytische Spektroskopie (DAAS) veranstaltete gemeinsam mit der Fachhochschule Münster, dem Chemikerausschuss des Stahlinstituts VDEh und dem ISAS - Leibniz-Institut für analytische Wissenschaften - ein Treffen von Anwendern der Röntgenfluoreszenz- und Funkenemissionsspektrometrie sowie verwandter Methoden der Feststoffanalytik.

Ziel des Anwendertreffens ist es, Forschung und Industrie zusammenzuführen, um den Informationsaustausch zu fördern und neue Entwicklungen anzuregen. In Kurzvorträgen wurde über instrumentelle Neuentwicklungen, Lösungen aktueller Fragestellungen und insbesondere über den Einsatz dieser Methoden in Laboratorien verschiedenster Bereiche der Industrie berichtet.

HRT Fusion GmbH beteiligte sich wieder an dieser Veranstaltung. Herr Dirk Töwe hielt einen Vortrag zum Thema „Probenvorbereitung und Analyse von Korrosionsrückständen durch Schmelzaufschluss und wellenlängendispersive Röntgenfluoreszenz.“

Vielen Dank für das rege Interesse unserer Besucher!


HRT Fusion GmbH spendet für die Feuerwehr

Dezember 2017

Dieses Jahr unterstützen wir die Freiwillige Feuerwehr bzw. die Jugendfeuerwehr in Garlstorf am Walde. Wir hoffen, dass diese auch weiterhin bei vielen Einsätzen in Not geratenen Mitbürgern helfen kann.


27. Spektrometertagung


27. September 2017
Schloss Schönbrunn
Apothekertrakt
Wien
Österreich

Der Unterausschuss für chemische Prüfung der ASMET (The Austrian Society for Metallurgy and Materials) organisierte in Zusammenarbeit mit dem Chemikerausschuss des Stahlinstitut VDEh, dem Deutschen Arbeitskreis für Analytische Spektroskopie (DAAS) und der Swiss Association for Spectrometry (SASP) die Spektrometertagung 2017.

Ziel dieser Tagung ist die Darstellung der Entwicklung spektrometrischer Methoden jeder Art im großen Umfeld der analytischen Chemie. Die Tagung bot Einblicke in den letzten Stand der Technik der Spektrometrie aus Forschung und Wissenschaft und deren Einsatz im Praxis-Alltag.

HRT Fusion GmbH beteiligte sich als Aussteller an dieser Veranstaltung.

Wir danken allen Besuchern für ihr Interesse!


24. Anwendertreffen Röntgenfluoreszenz- und Funkenemissionsspektrometrie

7. - 8. März 2017
Fachhochschule Münster, Abt. Steinfurt
Stegerwaldstr. 39, Chemie-Gebäude
Steinfurt

Der Deutsche Arbeitskreis für Analytische Spektroskopie (DAAS) veranstaltete gemeinsam mit der Fachhochschule Münster, dem Chemikerausschuss des Stahlinstituts VDEh und dem ISAS - Leibniz-Institut für analytische Wissenschaften - ein Treffen von Anwendern der Röntgenfluoreszenz- und Funkenemissionsspektrometrie sowie verwandter Methoden der Feststoffanalytik.

Ziel des Anwendertreffens ist es, Forschung und Industrie zusammenzuführen, um den Informationsaustausch zu fördern und neue Entwicklungen anzuregen. In Kurzvorträgen wurde über instrumentelle Neuentwicklungen, Lösungen aktueller Fragestellungen und insbesondere über den Einsatz dieser Methoden in Laboratorien verschiedenster Bereiche der Industrie berichtet.

HRT Fusion GmbH beteiligte sich wie auch im Vorjahr wieder an dieser Veranstaltung. Besonderes Interesse der zahlreichen Besucher fanden die von HRT vertriebenen Anlagen zur Probenvorbereitung wie Mühlen, Pressen und Schmelzaufschlussgeräte.

Vielen Dank für Ihren Besuch!


141. Vollsitzung des Chemikerausschusses

8. Dezember 2016
Stahlinstitut VDEh
Düsseldorf

Das Stahlinstitut VDEh ist die technisch-wissenschaftliche Gemeinschaftsorganisation der deutschen Stahlindustrie mit Sitz in Düsseldorf. Der Verein hat etwa 8000 Mitglieder und fördert die Weiterentwicklung der Stahltechnologie und des Werkstoffs Stahl durch die technische, technisch-wissenschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit von Ingenieuren. Teilnehmer an der Vollsitzung sind Chemiker aus der europäischen Stahlindustrie, der Automobilindustrie sowie den angrenzenden Industriezweigen aus dem In- und Ausland.

Ebenso wie in den Vorjahren beteiligte sich HRT Fusion GmbH auch in 2016 an dieser Veranstaltung.


analytica 2016

25. Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie

10. - 13. Mai 2016
Messe München

Als wichtiger Branchentreff vereint die analytica das komplette Themenspektrum der Labore in Industrie, Wissenschaft und Forschung. Damit ist die analytica eine der führenden europäischen Veranstaltungen ihrer Art.

HRT Fusion GmbH beteiligte sich dieses Jahr an der Messe, die aller zwei Jahre in München stattfindet.

Wir informierten auf unserem Stand unter anderem über Schmelzaufschlussgeräte, Borate und Zubehör für die Probenvorbereitung zur Herstellung von Glasproben für die RFA sowie Lösungen für ICP, AA, Nasschemie und den Peroxid-Aufschluss.

Wir danken allen Besuchern aus Europa und Übersee für das HRT Fusion GmbH entgegengebrachte Interesse.


23. Anwendertreffen Röntgenfluoreszenz- und Funkenemissionsspektrometrie

1. - 2. März 2016
Universität Dortmund, Hörsaal ISAS
Otto-Hahn-Straße 6b
44227 Dortmund

Der Deutsche Arbeitskreis für Analytische Spektroskopie (DAAS) veranstaltete gemeinsam mit der Fachhochschule Münster, der Universität Hamburg, dem Chemikerausschuss des Stahlinstituts/VDEh und dem ISAS – Leibniz Institut für Analytische Wissenschaften ein Treffen von Anwendern der Röntgenfluoreszenz- und Funkenemissionsspektrometrie sowie verwandter Methoden der Feststoffanalytik.

Ziel des jährlich abgehaltenen Anwendertreffens ist es, Forschung und Industrie zusammenzuführen, um den Informationsaustausch zu fördern und neue Entwicklungen anzuregen. In Kurzvorträgen wurde über instrumentelle Neuentwicklungen, Lösungen aktueller Fragestellungen und insbesondere über den Einsatz dieser Methoden in Laboratorien verschiedenster Bereiche der Industrie berichtet.

HRT Fusion GmbH beteiligte sich wie im Vorjahr als Vortragender an dieser Veranstaltung. Das Thema der Präsentation von Herrn Töwe lautete:

  • Einfache Oxidation von aluminiumhaltigen Probenmaterialien für eine effiziente Verarbeitung durch einen Borataufschluss

 Vielen Dank für Ihren Besuch!


Jahressitzung des GDMB-Chemikerausschusses

10. bis 11. November 2015
Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe
Kassel

 

Auf dieser jährlich abgehaltenen Tagung trafen sich ausgewiesene Fachleute im Bereich der Analytik von Nichteisen-Metallen aus Betrieben der NE-Metallindustrie, naturwissenschaftlichen Einrichtungen von Forschungsgesellschaften, der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, sowie renommierte Anbieter von Analysegeräten.

HRT Fusion GmbH beteiligte sich als Aussteller sowie als Vortragender an dieser Veranstaltung. Das Thema der Präsentation von Herrn Töwe lautete:

  • Einfache Oxidation von aluminiumhaltigen Probenmaterialien für eine effiziente Verarbeitung durch einen Borataufschluss

ACHEMA 2015 – Weltforum und 31. Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

15. – 19. Juni 2015
Frankfurt am Main

 

Die ACHEMA ist Weltforum der chemischen Technik und Prozessindustrie, Innovationsplattform und Technologiegipfel, sowie richtungsweisender Branchentreff. Rund 3.800 Aussteller aus aller Welt präsentierten ihre Produkte, Verfahren und Dienstleistungen auf der ACHEMA 2015.

HRT Fusion GmbH beteiligte sich an der weltgrößten Messe für den Bereich der Chemie, die aller drei Jahre in Frankfurt am Main stattfindet.

Wir danken allen Besuchern aus Europa und Übersee für Ihren Besuch!


CETAS 2015 – 9th International Conference on Progress in Analytical Chemistry & Materials Characterisation in the Steel and Metals Industries

19. – 21. Mai 2015
AIRPORTHOTEL Düsseldorf
Düsseldorf

www.cetas2015.eu

Ziel der CETAS-Konferenz ist es, Wissenschaftler aus aller Welt zusammenzubringen, die in den Stahl- und Metallindustrien tätig sind, um den Informations- und Erfahrungsaustausch hinsichtlich der analytischen Vorgehensweisen und Charakterisierungstechniken, welche in den Industriezweigen angewandt werden, zu fördern.

HRT Fusion GmbH beteiligte sich als Vortragender an der CETAS-Konferenz. Das Thema der englischsprachigen, vielbeachteten Präsentation von Herrn Töwe lautete:

  • Multi-step oxidation of mineral samples by borate fusion

Wir bedanken uns für das rege Interesse der Teilnehmer.