Vortex-Schüttler

Ausgelegt für gleichförmige wirbelnde Bewegungen zur Homogenisierung von Schmelzsalz und aufzuschließenden Materialproben im Platintiegel.

Eine variable Einstellung der Schüttelfrequenz ermöglicht geringe Geschwindigkeiten beim Start und sanftes Schütteln der Proben. Durch seine Konstruktion mit einem massiven Gusssockel und einer korrosionsbeständigen Emaille-Beschichtung bleibt dieses Gerät sicher auf der Arbeitsfläche stehen.

  • Flacher Schüttelteller mit Noppen, Durchmesser 76 mm.
  • Massiver Gusssockel für sicheren Stand
  • Variable Schüttelfrequenz
  • Dauerbetrieb oder Tastmodus